Houston, wir haben ein Problem. Aber ein lösbares.

Wir möch­ten dem Jah­res­wech­sel einen posi­ti­ven Effekt geben und ver­la­gern unser Bud­get für das tra­di­tio­nel­le Feu­er­werk. Spen­den statt Böl­lern lau­tet die Devi­se. Wir betan­ken statt­des­sen lie­ber die Spen­den­ra­ke­te mit etwas Treib­stoff. Hun­ger ist das größ­te lös­ba­re Pro­blem der Welt. Lasst uns gemein­sam die­ses Pro­blem aus der Welt schaf­fen, damit Men­schen frei von Hun­ger und Armut…